Mittwoch, 15. Januar 2014

FOTD "Divide"

Das ist ein zugegebenermaßen nicht ganz aktuelles FOTD...wenn man sich am gesund aussehenden Sommerteint und den zahlreichen Sommersprossen orientiert, ganz und gar nicht aktuell sogar. 

Aber es war noch auf der Kamera, hat mir wirklich gut gefallen und für mich war es sogar ein wenig außerhalb der Komfortzone. 




Sonst trage ich nur selten matten Lidschatten, und schon gar nicht dunklen matten Lidschatten auf dem gesamten Lid. Aber ich wollte mal etwas "Rauchigeres" ausprobieren und wenn ich mir die Fotos so anschaue, sollte ich das unbedingt mal wieder schminken und etwas mehr mit matten Tönen experimentieren. 


Zutaten:
Catrice Camouflage "ivory"
RdL Lidschatten Base
essence Jumbokajal "Zulu" (Into the wild LE)
p2 Khol Kajal "Dramatic Japan"
RdL Intense Definition Mascara
p2 Volume+Stretch Mascara
Sleek "Suede"
Sleek "Storm" Palette  
basic Slim Lippenstift "Winter Elegance"




Auf die Lidschattenbasis habe ich den taupefarbenen Jumbokajal von essence auf das bewegliche Lid aufgetragen. Darüber kam der matte braune Lidschatten, den ich nach außen mit dem matten, hautfarbenen Ton verblendet habe. Den hellen, schimmernden Ton habe ich als Highlight genutzt, aber nur sehr sparsam, da ich den matten Look nicht unterbrechen wollte. Schwarzer Kajal, mit dem schwarzen matten Lidschatten verwischt und ein ganz klein wenig zur Definition in den Außenwinkel. Alles gut verblendet, Wimpern kräftig getuscht - das wars. 




Mit Rouge und Lippenstift habe ich mich ebenfalls zurückgehalten, weil das Augenmakeup für sich wirken sollte.
Sollte ich das noch einmal schminken, würde ich wahrscheinlich den Jumbokajal als ersten Schritt weglassen. Der war eigentlich rückblickend nicht nötig und hat das Augenmakeup nur unnötig schnell in die Lidfalte rutschen lassen. 





Red Handed Denial - Divide



Kommentare:

Du hast was zu sagen? Immer gerne :)