Freitag, 29. April 2011

Es war nicht alles schlecht

Heeey :)

heute gibts einen hibbeligen, und wahrscheinlich deswegen chaotischen Post...aber eine meiner Lieblingsbands hat die erste Single ihres neuen Albums released:

Jennifer Rostock
mit "Es war nicht alles schlecht"   aus dem Album "Mit Haut und Haar", welches am 15. Juli erscheinen wird.

Ich freu mich schon wahnsinnig auf das neue Album und die anschließende Tournee *hach*. Im Oktober werd ich definitv auf das Konzert in München gehen, die Karte werd ich bestimmt bald bestellen.
Und so wie dieses Lied klingt, darf man auf nen richtigen Kracher hoffen :D

Besonders geil wirds ab ca 2:30, wenn Nico von War from a Harlots Mouth mit einfällt. Wahnsinn, wirklich genau mein Geschmack getroffen. Bisher gab es ja kaum solche Scream-Elemente bei Jennifer Rostock, mal abgesehen von "Nenn mich nicht Jenny" oder "Mongoloid". Von daher freut es mich sehr, dass es diesmal vielleicht etwas mehr in diese Richtung geht und wieder etwas weg von Eclipse und der Pop-Ecke.
Ooooh I LIKE - mega :)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Kathie,
    das NARS Teilchen ist ein Filzeyeliner - übrigens nicht wirklich zu empfehlen, in der Drogerie gibt's weitaus bessere mit günstigeren Preisen.
    Liebe Grüße
    Tammy

    AntwortenLöschen
  2. :D Danke Tammy fürs antworten! Hatte mich schon ein wenig gewundert, wie man Eyeliner aufbrauchen kann, das hab ich glaub ich noch nie geschafft...aber ok Filzliner können ja eintrocknen

    AntwortenLöschen

Du hast was zu sagen? Immer gerne :)