Dienstag, 17. März 2015

Ein paar aktuelle Lieblinge

Da ich ja sonst keine monatlichen Posts über meine liebsten Produkte raushaue, achte ich zugegebenermaßen auch nicht sonderlich darauf, ob ich etwas besonders häufig oder besonders gerne benutze.
Aber diese folgenden Produkte habe ich verteilt über den ganzen Winter sehr gerne benutzt und freue mich sehr, dass ich sie habe!


Body&Soul Verwöhn Bodyspray "Lotus & Sheabutter"
Von dieser Marke habe ich auch die Sorte "Grapefruit & Bergamotte", die ich sehr mag, deswegen wollte ich noch eine weitere Duftrichtung probieren. Die meisten Düfte sind allerdings eher süß und fruchtig und von demher nicht so mein Fall. Lotus & Sheabutter riecht zart, pudrig und frisch. Fast wie frisch gewaschene Wäsche. (ooooha, ich will diesen Duft als Weichspüler!)

Elcurina Intensiv Handcreme
Das ist richtige Handcreme. Sie ist das Gegenteil von "leicht" und "zieht schnell ein". Die Konsistenz ist sehr fest, fühlt sich nahezu fettig an und legt sich wie ein Film um die Haut. Wenn man kurz nach dem Eincremen die Hände nass macht, spürt man richtig, wie sich die Creme (und damit auch der Schutzfilm) löst.
Ist definitiv nichts, was man ständig in der Handtasche haben möchte oder benutzen möchte, wenn man danach Dinge wie Handy/Tastatur/Mouse anfassen muss. Aber für richtig trockene, angegriffene Winterhände ist es eine Wohltat. 

CD Frische Deo Granatapfel
Da wollte ich auch mit auf den aluminiumfreien Deo-Trend aufspringen und bei den meisten Sammelreviews (hier ein, wie ich fand, hilfreicher Beitrag von Zaz) schnitt CD recht gut ab. 
Für Tage, an denen ich nichts besonderes vorhabe, sondern einfach nur zuhause bin und an meiner Bachelorarbeit schreibe, oder kleine Erledigungen mache, reicht mir das CD Frischedeo Granatapfel völlig. Ich muss aber zugeben, dass ich lieber ein normales Deo mit Aluminiumsalzen benutze, wenn ich weiß, dass ich 
a) körperlich anstrengende Dinge wie Sport oder Arbeiten oder    
b) stressige oder unvorhersehbare Situationen vor mir habe, wie zum Beispiel Termine an der Hochschule (wer weiß, ob mich der Prof. in Verlegenheit bringt, oder ich den ganzen Berg hochrennen muss, weil ich zu spät bin! Ahem.)


Balea Duschlotion "Beautiful Feelings"

Dieses cremige Duschgel riecht blumig-exotisch-fruchtig. Es steht was von Magnolie, Moschus und Granatapfel drauf...ich finde aber, dass es ein wenig cremig nach Kokos riecht? 
Eine interessante Kombination jedenfalls, vielleicht auch ein bisschen speziell. Ich habe auch schon festgestellt, dass ich den Duft manchmal liebe, an anderen Tagen finde ich ihn nicht so besonders und dusche lieber mit was anderem.
Ich hab mal zwei Mädels im dm gesehen, die dran geschnuppert haben und angeekelt das Gesicht verzogen haben. Da hab ich mich fast persönlich beleidigt gefühlt, weil ich den Duft so geil finde ;).

Duschpuschel
Ich weiß nicht, ob Duschpuschel der offizielle Name für solche Teile ist. Duschschwamm? Magisches-Duschgel-in-Berge von Schaum-verwandelndes-Ding?
Jedenfalls hatte ich bereits einen normalen von The Body Shop (es sind wirklich die besten!), aber mit diesem kann ich mir den Rücken einschäumen! Yeah :D
Gekauft habe ich diesen länglichen Duschpuschel übrigens in so einem 1 Euro Laden, ich hab keine Ahnung wo man sowas sonst kriegt. 



P2 Forever Intense Eye Shadow Cream "Just can't wait"
Es ist natürlich ausgerechnet eine der kürzlich ausgelisteten Farben, die ich euch hier unter die Nase halte. Dabei war es die einzige Farbe ohne gröbere Glitzerpartikel, was sie so viel praktischer als alle anderen Farben gemacht hat. Der Halt ist richtig gut, ich kann sie statt Eyeshadow Base nutzen, durch den leichten Schimmer intensiviert sie schimmernden Lidschatten schön. Ich habe diese Farbe auch schon alleine auf dem Lid getragen und nur die Lidfalte etwas intensiviert und das klappte auch sehr gut.


RdL Young Nagellack "Coconut Milk"
Lange habe ich die Lacke von RdL Young überhaupt nicht beachtet, aber als ich auf der Suche nach einem nicht zu stark deckenden Weiß war, fiel mir dieser in die Hände. Der Pinsel wurde glaube ich überarbeitet, ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, dass RdL schon immer diese geniale paddelförmigen Nagellackpinsel hatte.
Dieser Lack ist eher flüssig und lässt sich streifenfrei auftragen. Auf dem linken Finger seht ihr eine dünne Schicht, auf dem rechten Finger zwei dünne Schichten. Man kann ihn also durchaus deckend bekommen, er eignet sich aber auch für dezente weiße Maniküren, ggf. mit etwas Glitzer, die eben nicht nach Tippex auf den Fingern aussehen.


Essence Longlasting Lippenstift "I Am Yours!"
Die Farbe "I Am Yours!" ist glaube ich Müller-exklusiv, was eine absolute Schande ist, denn er ist wunderschön! Er betont überhaupt keine trockenen Stellen und ist genau farbig genug, um nicht langweilig zu sein, man kann ihn aber trotzdem prima tagsüber tragen.
Ursprünglich war ich der Meinung, diese Farbe würde jedem stehen, aber meine Mum mochte ihn zum Beispiel an sich nicht. Die Farbe scheint also stark von der eigenen Lippenfarbe abzuhängen: bei mir wirkt er wie ein warmes Pink, an meiner Mum sah er bräunlicher und orangener aus.


1 Kommentar:

  1. Ujj Lack und Lippenstift werde ich mir genauer ansehen :)

    AntwortenLöschen

Du hast was zu sagen? Immer gerne :)