Donnerstag, 14. Juni 2012

Random again

Die Random Bilder von heute habe ich über die letzten zwei Wochen (vor allem an den Wochenenden) angesammelt.

Das erste WE habe ich extrem langweilig alleine in Leipzig verbracht und kaum mehr gemacht als Musik zu hören, essen, Blogs lesen und auf YouTube rumstöbern. Noch dazu war das Wetter mies. 

Vor zwei Wochen wurde es noch einmal ziemlich kalt, und so wirklich dauerhaft besser ist das Wetter ja bis heute nicht. 
Ich habe tatsächlich Mütze, Schal, Stiefel und Übergangsjacke getragen, als ich am Sonntag im Regen spazieren gegangen bin. Brrr!
Ach und die Heizung hab ich übrigens auch wieder aufgedreht. 
An meinem zweifelnden Blick erkennt man ganz gut, was ich von dem Wetter gehalten habe ;). 

Wenigstens hab ich unterwegs ein paar schöne Blümchen gefunden. Blumen im Regen haben irgendwie was Erhabenes. Ok, ich glaub das Wetter hat mich melancholisch gestimmt. 
Musikalisch bin ich seit einiger Zeit wieder eher elektronischer unterwegs und habe was das angeht auch ein bisschen zu meinen Wurzeln der elektronischen Musik zurückgefunden: t.A.T.u.
Vor allem das letzte Album "Waste Management" läuft immer wieder und ich finde es wirklich wirklich schade, dass es die Gruppe t.A.T.u. so nicht mehr gibt. 






Das zweite WE war dafür umso schöner, mein Liebster war zu Besuch in Leipzig und das Wetter hat auch gestimmt :). 


 Zur Feier des Sonnenscheins und der daraus resultierenden Bierlaune (zumindest bei mir^^) gönnten wir uns irisches Bier. Das Guinness war übrigens meines, wobei mir das Kilkenny auch gut geschmeckt hat. 


Am Samstag morgen machte ich French Toast, und Holla die Waldfee! Das war feini!

Zum Frenchtoast gab es Speck,  Ahornsirup, gesalzene Butter und Himbeeren.

Wie man sieht, ich freu mich aufs Frühstück :D.

(Pardon für das Chaos im Hintergrund, aber ich ziehe ja eh schon bald wieder aus bzw. um)

  
Samstag abends waren wir noch so lange wie möglich im Park am See gelegen und haben dort gepicknickt (mit Kirschen, Bündnerfleisch, Gruyère Käse und Mate)


Poserfoto mit Mate, Kirsche und Sonnenbrille :P



You can tell that I'm happy :)

Vorgestern war ich dann mal wieder bei Rossmann und hab ein bisschen was mitgenommen.
Das Salz-Öl-Peeling ist für meinen Freund. Ich hab sowas schon von Murnauers mit Orangenduft und jetzt will er halt auch (O-Ton "Aber net mit so mädchenhafter Orange wenns geht") Jo - geht! Dann halt mit männlichem Meeresduft! Harr Harr! 

Den Beauty Balm von Rival de Loop hab ich aus reiner Neugier mitgenommen. Ich hab jetzt schon sowohl positive als auch negative Reviews gelesen und dachte mir, für 2.99€ machste dir einfach selbst ein Bild!

Ebenfalls aus Neugier kam das Essence Parfum mit, aber nur die 10ml Version von "Like a first day in spring". Im Laden war meine Nase schon völlig taub, nachdem ich abwechselnd an allen sechs Testern geschnuppert hatte. Also nahm ich einfach auf gut Glück dieses hier mit. 
Erster Eindruck: der Duft hält erfreulich lange, aber er gefällt mir am Anfang besser als 2-3 Stunden später, wenn er viel von der anfänglichen Frische verliert.

Orbit Kaugummis in "Margerita". Genau genommen ein Nachkauf, ich fand die letzten Sommer ganz lecker, wobei sie nicht an "Mojito Mint" hinkommen.

Kommentare:

  1. Das Wetter letzte Woche war einfach schlimm -.-, aber jetzt haben wir ja endlich den Ausgleich. Ich hab erst gestern Mate getrunken, woaa das war mir zu bitter und zu anders, leider^^. Bitte schreib doch über das Beauty Balm. Den Kaugummi find ich auch nicht so toll.

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass du Mate nicht magst. Hattest du die klassische Club Mate?
    Ich hab auch "richtigen" Mate-Tee hier, den mag ich auch total gern. Bin ja sowieso ein Tee-Freak ;)
    Zum Beauty Balm kommt auf jeden Fall noch was, wenn ich ihn ein bisschen getestet habe. Aber soweit gefällt er mir gut. Und ganz wichtig: die Farbe passt.

    AntwortenLöschen

Du hast was zu sagen? Immer gerne :)